Fenster  schließen   

ÖkoFEN bewegt... seit 25 Jahren!

Mit der GrĂŒndung der Firma ÖkoFEN im Jahr 1989 setzte sich Herbert Ortner vor genau 25 Jahren zum Ziel, eine komfortable Biomasseheizung im Ein- und Zweifamilienhaus zu etablieren. Seinem Innovationsgeist ist das zukunftsweisende Heizen mit Holzpellets zu verdanken und durch die klugen Details ist es beinahe so komfortabel wie mit einer Öl- oder Gasheizung. Seit 10 Jahren gibt es bei ÖkoFEN Brennwert Pelletkessel und seit 2017 bieten wir auch eine Strom erzeugende Pelletheizung mit Stirling-Motor an!

Energie fĂŒr die Zukunft

Holzpellets sind zylindrische Presslinge aus trockenem, naturbelassenem Restholz (SÀge- und HobelspÀne) mit einem Durchmesser von 6 mm und einer LÀnge von 5- -- 25 mm. Sie werden unter hohem Druck gepresst (ohne chemische Bindemittel) und haben einen extrem niedrigen Wassergehalt und einen Heizwert von 5 kWh/kg. Damit entspricht der Energiegehalt von

2 kg Holzpellets ≈ 1 Liter Heizöl ≈ 1 mÂł Erdgas. 1 m³ Holzpellets hat ein Gewicht von ca. 650 kg.

Bequeme und saubere Lieferung

Einfach auf Bestellung werden die Holzpellets mit dem Tankwagen angeliefert, von dem aus Ihr Lager direkt per Schlauch befĂŒllt wird. Das Angenehme dabei: Im Gegensatz zu Öl verursachen Holzpellets keine GeruchsbelĂ€stigungen und natĂŒrlich keine Ölspuren!

Nachhaltige Versorgung

In ganz Europa befnden sich mittlerweile HolzpelletsproduktionsstĂ€tten. Die Versorgung ist damit langfristig gesichert. Der Brennstoff Holzpellets ist innerhalb kĂŒrzester Zeit zur Heizform der Zukunft geworden.

Keine AbhÀngigkeit von Krisenregionen

Holzpellets werden regional hergestellt und vertrieben und stammen nicht wie fossile Energien aus Krisenregionen wie dem Nahen Osten.

UnterstĂŒtzung der regionalen Wirtschaft

Die Wertschöpfung bei der Produktion und Nutzung von Holzpellets kommt direkt der heimischen Wirtschaft zugute. Dadurch werden ArbeitsplÀtze geschaffen und gesichert

ÖkoFEN Gebietsvertretung Dipl.-Ing. Thomas Erlenkötter Lingertstr. 10, D - 79541 Lörrach Tel.: +49 (0)7621 / 16 30 - 755 Fax: +49 (0)7621 / 16 30 - 756 Mobil: 0172 / 30 30 763 t.erlenkoetter@oekofen.de

www.oekofen.de